unbekannter Gast

Czerweny, Viktor (Edler von Arland)#

* 14. 3. 1877, Deutschlandsberg (Steiermark)

† 27. 9. 1956, Graz (Steiermark)


Erfinder, Industrieller


Die Eltern der Brüder Viktor und Robert Czerweny (* 1878) waren die Industriellen Franz Czwerweny und Marianne Pojatzi. Viktor Czerweny maturierte mit Auszeichnung 1895 in Graz und schloss sein Studium (1896-1901) im Baufach (Architektur) als Dipl. Ing. ab. Er erfand 1917 einen Zündholz-Automaten ("Automat-Maschine, Patent Czerweny") und war weiterhin in der Zündholzindustrie tätig. Seit 1939 fungierte er auch als Aufsichtsratsvorsitzender der im Familienbesitz befindlichen Arland Papier- und Zellstofffabriken AG.

Der erste Zündholzautomat befindet sich im Technischen Museum Wien, ab 1908 produzierte die Maschinenfabrik Voith in St. Pölten solche Automaten in großer Zahl.

Quelle#


© TMW
  • Technisches Museum Wien, Archiv (Personenmappe)


Redaktion: hmw