unbekannter Gast

Einem, Gottfried von#

* 24. 1. 1918, Bern (Schweiz)

† 12. 7. 1996, Oberdürnbach (Gemeinde Maissau, Niederösterreich)

Komponist


Gottfried von Einem. Foto., © Harry Weber, Wien, für AEIOU
Gottfried von Einem. Foto.
© Harry Weber, Wien, für AEIOU

Gottfried von Einem wurde am 24. Jänner 1918 geboren. Er war der Vater von Caspar Einem (aus erster Ehe mit Lianne von Bismarck).


Von Einem wuchs in Deutschland und England auf.


Er arbeitete als Assistent der Bayreuther Festspiele, sowie 1944 als Hauskomponist der Dresdner Staatsoper.


Von Einem lebte ab 1946 in Österreich. Er war der Schüler von B. Blacher.


Von 1948 bis 1951 war er Direktionsmitglied und nach 1955 Vorsitzender des Kunstrats der Salzburger Festspiele. Von 1963 bis 1973 Professor an der Wiener Musikakademie, von 1965 bis 1970 Präsident der AKM.


Gottfried von Einem zählte zu den bedeutendsten Komponisten Österreichs im 20. Jahrhundert. Weltweites Ansehen fanden insbesondere seine Opern, die durch klaren Aufbau sowie ausdrucksstarke Instrumentation und Rhythmik gekennzeichnet sind.


Von Einem war in zweiter Ehe verheiratet mit der Schriftstellerin Lotte Ingrisch.


Er starb am 12. Juli 1996 in Oberdürnbach in Niederösterreich. Seine Gedenkstätte befindet sich im Sterbehaus in Oberdürnbach.


--> Gottfried von Einem: ''An die Nachgeborenen (Musik-Lexikon)
--> Historische Bilder zu Gottfried von Einem (IMAGNO)

Auszeichnungen, Ehrungen (Auswahl)#

  • Großer Österreichischer Staatspreis, 1965

Werke (Auswahl)#

  • Orchester- und Chorwerke

Opern

  • Dantons Tod, 1947
  • Der Prozeß, 1953
  • Der Zerrissene, 1964
  • Der Besuch der alten Dame, 1971
  • Kabale und Liebe, 1976
  • Jesu Hochzeit, 1980
  • Ballette, Kammermusik, Lieder, Film- und Bühnenmusik
  • Autobiographie: Ich hab´ unendlich viel erlebt, 1995

Literatur#

  • D. Hartmann, G. von Einem, 1967
  • F. Saathen, Einem-Chronik, 1982
  • V. Graßberger, G. von Einem, 1997
  • T. Eickhoff, Politische Dimensionen einer Komponisten-Biographie im 20. Jahrhundert, 1998
  • A. Bäumer (Hg.), G. von Einem und die Salzburger Festspiele, 1998


Hörprobe#


Österreichische Mediathek Hörprobe

Der Besuch der alten Dame, 3. Akt
Uraufführung Wiener Staatsoper 23.5.1971;
Interpreten: Christa Ludwig (Mezzosopran), Eberhard Wächter (Bariton), Horst Stein (Dirigent); Label: Amadeo 419 552-2, 1990 (Ausschnitt)

Musik spielen

Quellen#