unbekannter Gast

Gutschelhofer, Alfred#


* 28. 7. 1960, Graz


Univ.-Prof. MMag. Dr.rer.soc.oec.
Betriebswirtschaft, Wirtschaftspädagogik

Alfred Gutschelhofer
Alfred Gutschelhofer
Alfred Gutschelhofer wurde am 28. Juli 1960 in Graz geboren, wo er auch aufwuchs und die Schule besuchte. Nach der Matura absolvierte er von 1980 bis 1985 ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Graz, wobei er sich neben seinem Studium auch als Studentenvertreter und AIESEC-Mitarbeiter engagierte.

Nach seiner Tätigkeit als Unternehmensberater und Vertragsassistent am Institut für Unternehmensführung schloss Alfred Gutschelhofer 1991 auch das Studium der Wirtschaftspädagogik ab und promovierte schließlich 1993 zum Doktor der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Nach Forschungsaufenthalten an US-amerikanischen Universitäten (University of Colorado at Denver und an der University of Illinois) und bei Daimler Benz in Stuttgart (Mitarbeit an einem Projekt in der Abteilung Konzernplanung und Controlling) habilitierte er sich 1998/99 mit der Schrift "Koordinierendes Personal-Controlling" an der Uni Graz.

Ab 1999 war Alfred Gutschelhofer außerordentlicher Universitätsprofessor für Unternehmensführung und Controlling am Institut für Controlling an der Universität Graz und 2000 bis 2003 war er Vorstand des Instituts für Unternehmensgründung an der Johannes Kepler Universität Linz.

Seit Juli 2001 ist er auch als gerichtlich beeideter und zertifizierter Sachverständiger tätig, 2002 leitete er die Gründung der "tech2b-Gründerakademie". Die Forschungsschwerpunkte von Univ.-Prof. MMag. Dr. Alfred Gutschelhofer liegen auf den Gebieten Strategisches Management, Controlling und Personalmanagement.

Von 2003 bis 2011 war er Rektor der Karl-Franzens-Universität Graz (seine Nachfolgerin in dieser Funktion ist Christa Neuper).

Seither leitet er das (2010 gegründete) Institut für Unternehmensführung und Entrepreneurship der Universität Graz.

Auszeichnungen, Ehrungen (Auswahl)#

  • Großer Josef Krainer-Preis (für NAWI Graz - die Universitäts-Kooperation im Bereich der Naturwissenschaften, gemeinsam mit Hans Sünkel, Rektor der TU Graz), 2010

Werke (Auswahl)#

  • Neue Ansätze in der Personalarbeit, Linde Verlag, Wien 1993
  • Personalmanagement in der Krise - Krise des Personalmanagements, Linde Verlag, Wien 1994
  • Controllingorientierte Unternehmensführung. In: Controlling und Unternehmensführung, Linde Verlag, Wien 1995
  • Paradoxes Management, Linde Verlag, Wien 1996
  • Der Wertkettenansatz im Wertschöpfungs-Center Personal, Dbv-Verlag, Graz 1996
  • Mitarbeiter Know-How - Überlebensstrategie in einer globalen Wirtschaft, Signum Verlag, Wien 1997
  • Das Lobby Management: Chancen und Risken vernetzter Machtstrukturen im Wirtschaftsgefüge, Linde Verlag, Wien 1998
  • Koordinierendes Personal-Controlling, Gabler Verlag, Wiesbaden 1999

Quellen#


Redaktion: I. Schinnerl