unbekannter Gast

Hofmann-Wellenhof, Bernhard#

* 7. 10. 1951, Graz


Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.h.c.mult. Dr.techn.


Hofmann-Wellenhof Bernhard
B. Hofmann-Wellenhof
Bernhard Hofmann-Wellenhof wurde am 7. Oktober 1951 in Graz geboren.

Nach der Matura am Akademischen Gymnasium 1970 absolvierte er ein Studium des Vermessungswesens an der TU Graz, das er 1978 mit der Promotion zum Doktor der Technischen Wissenschaften abschloss.

Von 1979 bis 1980 war er bei der Firma Carl Zeiss in München tätig, bevor er wieder an die TU Graz zurückkehrte und Universitätsassistent an der Abteilung Mathematische und Datenverarbeitende Geodäsie wurde.

1984 folgte die Habilitation, 1986 wurde er Universitätsprofessor am Institut für Angewandte Geodäsie und Photogrammetrie bzw. Institut für Navigation der TU Graz.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf dem Gebiet der Theoretischen Geodäsie, der Satellitengeodäsie und Navigation und des GNSS (Global Navigation Satellite Systems).


Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.h.c.mult. Dr.techn. Bernhard Hofmann-Wellenhof hat ca. 160 Publikationen veröffentlicht (darunter 7 Bücher) und mehr als 100 Vorträge gehalten. Von 2011 bis 2015 war er außerdem Vizerektor für Lehre an der TU Graz.


Er ist seit 1987 mit Mag. Irene Hofmann-Wellenhof verheiratet und ist Vater von 4 Kindern.

Auszeichnungen, Ehrungen (Auswahl)#

  • Ehrendoktorat der Todor Kableshkov Higher School of Transport, Sofia, Bulgarien, 2005
  • Ehrendoktorat der Budapest University of Technology and Economics, Budapest, Ungarn, 2009

Quellen#

  • TU Graz


Redaktion: I. Schinnerl