unbekannter Gast

Janisch, Heinz#

* 19. 1. 1960, Güssing (Burgenland)


Schriftsteller


Heinz Janisch wurde am 19. Jänner 1960 in Güssing geboren und studierte Germanistik und Publizistik in Wien.

Seit 1982 arbeitet er beim Österreichischen Rundfunk (erste Anfänge in der Ö 3-Jugendredaktion bei "ZickZack" und "Musicbox") - bekannt wurde er vor allem als Redakteur der Porträt-Reihe "Menschenbilder" - und leitet seit 1998 "Die Radiokolleg-Bibliothek".


Er schreibt sowohl Kinderbücher als auch Bücher für Erwachsene. Seine Kinder- und Jugendbücher (unter anderem "Till Eulenspiegel", 1991, Illustrationen von L. Zwerger) wurden in ein Dutzend Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet.

Auszeichnungen, Ehrungen (Auswahl)#

  • Österreichische Staatspreis für Kinderlyrik, 2005
  • Bologna Ragazzi Award, 2006
  • Kinderbuchpreis der Stadt Wien, 2004, 2005 , 2006, 2008
  • Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis, 2009

Werke (Auswahl)#

  • Till Eulenspiegel, 1991
  • Menschenbilder, 1992 (mit H. Gaisbauer)
  • Salbei und Brot, 1992
  • Ich schenk Dir einen Ton aus meinem Saxophon", 1999
  • Heute will ich langsam sein (Kinderlyrik)
  • Zack bumm, 2001
  • Schenk mir Flügel, 2003
  • Herr Jemineh hat Glück, 2004
  • Katzensprung, 2004
  • Heute will ich langsam sein, 2006
  • Der Tod auf Urlaub, 2006
  • Der König und das Meer, 2008
  • Frau Friedrich, 2008
  • Finns Land, 2008

Quellen#



Redaktion: I. Schinnerl