unbekannter Gast

Mahr, Hans#

* 17. 5. 1949, Wien


Journalist


Hans Mahr wurde am 17. 5. 1949 in Wien geboren.

Von 1972 bis 1977 war Mahr Leiter des Ressorts Politik bei der "Kronen Zeitung" und von 1977 bis 1979 Büroleiter des Wiener Bürgermeisters Leopold Gratz.

Mahr war unter anderem als Medienberater und Leiter der Öffentlichkeitsarbeit von Bundeskanzler Bruno Kreisky von 1979 bis 1983 tätig und arbeitete anschließend von 1983 bis 1988 als Berater des "Kronen Zeitung"-Herausgebers Hans Dichand.

1985 übernahm Mahr die Leitung des österreichischen Büros des deutschen Privatsenders RTL und 1986 der deutschen Zeitschrift "Stern".

Im Jahr 1989 kehrte er zur "Kronen Zeitung" zurück. Er wurde von Hans Dichand zum Geschäftsführer ernannt und arbeitete in dieser Position bis 1994. Während seiner Arbeit dort wurde er 1993 Vizepräsident des Verbandes österreichischer Zeitungsherausgeber (VÖZ).

Von 1994 bis 2004 war Mahr Informationsdirektor sowie Chefredakteur von RTL in Köln, von 2000 bis 2002 Geschäftsführer der RTL-Internet-Tochtergesellschaft RTL New Media.

Seit April 2006 ist Mahr mit seiner Kölner Firma "MahrMedia" selbstständig und kehrte 2007 als Berater zur RTL Group zurück. Außerdem arbeitete Mahr oft für österreichische Musiker.


--> Historische Bilder zu Hans Mahr (IMAGNO)

Quellen#

  • AEIOU