unbekannter Gast

Manker, Paulus#

* 25. 1. 1958, Wien

(Film-)Schauspieler und Regisseur


Paulus Manker - Nestroy-Theaterpreises 2010
Paulus Manker, ausgezeichnet mit dem Publikumspreis, bei der Verleihung des Nestroy-Theaterpreises 2010 im Burgtheater in Wien.
Foto: M. Werner. Aus: Wikicommons unter CC

Paulus Manker wurde am 25. Jänner 1958 als Sohn von Gustav Manker und Hilde Sochor geboren.


Seine Ausbildung absolvierte er am Max- Reinhardt- Seminar in Wien.


Neben Engagements am Wiener Volks- und Burgtheater, arbeitet er seit 1990 mit P. Zadek zusammen.


Seit 1978 arbeitet Manker auch für den Film.


2008 spielte er bei den Salzburger Festspielen, 2011 veröffentlichte er ein Buch über Walter Bruno Iltz.

Werke (Auswahl)#

Filmregie:
  • Schmutz, 1986
  • Weiningers Nacht, 1990
  • Der Kopf des Mohren, 1995
  • H. Hollein, 1996 (TV-Dokumentation)
  • Alma - A Show Biz ans Ende, 1998.
  • Hollein in Lima, 2001 (TV- Dokumentation)
  • Where Blade Runner meets Batman - Downtown LA, 2004 (TV- Dokumentation)
  • Die Seele brennt heut wieder sehr - Porträt H. Sochor (80. Geburtstag), 2004 (TV- Dokumentation)
  • Mozart in America (Mozart Minute), 2005 (Kurzfilm)

Quellen#

  • AEIOU