unbekannter Gast

Mansfeld, Heinrich Franz#

* 21. 11. 1640/41, Bornstedt

† 18. 6. 1715, Wien

Staatsmann


Heinrich Franz von Mansfeld wurde am 21. November 1640/41 in Bornstedt geboren.


Mansfeld war bis 1698 Hofkriegsratspräsident und später Konferenzminister Leopolds I..


Er erhielt 1686 von Spanien das Fürstentum Fondi bei Neapel, welches bis 1751 in Familienbesitz war.


Mansfeld ließ ab 1697 von Johann_Lukas von Hildebrandt ein Sommerpalais in Wien errichten, das 1715 A. F. Fürst Schwarzenberg kaufte (jetzt Palais Schwarzenberg).


Er starb am 18. Juni 1715 in Wien.

Quellen#

  • AEIOU