unbekannter Gast

Mark Aurel#

* 26. 4. 121

† 17. 3. 180 bei Sirmium (Sremska Mitrovica, Serbien/Vojvodina) Sremska Mitrovica

Römischer Kaiser 161-180 n. Chr.


Mark Aurel
Mark Aurel. Porträt auf der Mark-Aurel-Säule in Rom.
© Presseamt der Niederösterreichischen Landesregierung, Wien (heute Niederösterreichischer Landespressedienst, St. Pölten), für AEIOU

Mark Aurel wurde am 26. April 121 geboren.


Er war hoch gebildet und von der stoischen Philosophie geprägt und wird als Philosoph auf dem Kaiserthron bezeichnet. Das einzige erhaltene Reiterstandbild der Antike in Rom stellt ihn dar. Er leitete persönlich die Abwehr der eingefallenen Markomannen und anderer Germanen im österreichischen Raum. Szenen aus diesen Kriegen zeigt die Mark-Aurel-Säule in Rom.


In Carnuntum schrieb Mark Aurel Teile seiner in griechischer Sprache verfassten "Selbstbetrachtungen" über die Pflichten des Herrschers.


Er starb am 17. März bei Sirmium- im heutigen Sremska Mitrovica in Serbien (früher: Vojvodina).

Literatur#

  • H. Bannert, Der Tod des Kaisers Marcus, 1977.

Quellen#

  • AEIOU