unbekannter Gast

Marte, Johann#

* 2. 5. 1935, Feldkirch (Vorarlberg)

Jurist und Beamter


Marte, Johann
Johann Marte. Foto, 1997.
© Zur Verfügung gestellt von Dr. Johannes Marte, Foto Abbe Libansky, für AEIOU

Johann Marte wurde am 2. Mai 1935 in Feldkirch in Vorarlberg.


Er studierte Rechtswissenschaft an der Universität Innsbruck, war von 1962 bis 1969 Richter in Vorarlberg. Im Anschluss war er von 1969 bis 1971 Beamter im Unterrichtsministerium und arbeitete dann bis 1974 als Kulturattaché in Warschau.


Nach seinen 4 Jahren als Kulturattaché in Polen war Marte von 1974 bis 1982 als Kulturrat an der österreichischen Botschaft in Moskau tätig und von 1986 bis 1993 als Sektionsleiter im Wissenschaftsministerium für wissenschaftliche Bibliotheken, Bundesmuseen und Denkmalschutz zuständig. Von 1993 bis 2001 war er Generaldirektor der Österreichischen Nationalbibliothek.

Quellen#

  • AEIOU