unbekannter Gast

Matsch, Franz junior#

* 24. 1. 1899, Wien

† 26. 7. 1973, Wien

Diplomat


Franz Matsch jr. wurde als Sohn von Franz Matsch senior am 24. Jänner 1899 in Wien geboren.


Von 1947 bis 1953 war er Generalkonsul in New York. 1955 wurde er zum Leiter der österreichischen Delegation der Atomenergiekommission in Genf berufen, von 1956 is 1964 arbeitete er als ständiger Vertreter Österreichs bei der UNO.


Matsch starb am 26. Juli 1973 in Wien.

Quellen#

  • AEIOU