unbekannter Gast

Franz Matsch senior#

* 16. 9. 1861, Wien

† 5. 10. 1942, Wien


Maler und Bildhauer


Franz Matsch sen.
Franz Matsch sen. Foto, 1936
© Österreichisches Institut für Zeitgeschichte, Wien, Bildarchiv, für AEIOU

Franz Matsch senior, Vater von Franz Matsch junior, wurde am 16. September 1861 in Wien geboren.


Neben ihrem geemeinsamen Studium, arbeitete er auch mit Gustav Klimt und Ernst Klimt von 1883 bis 1892 zusammen. Unter anderem arbeitet er an der Innendekoration des Wiener Burgtheaters, des Kunsthistorischen Museums und der Universität Wien mit. Wegen der Fakultätsbilder kam es zum Bruch mit Klimt.


Ankeruhr
Anker-Uhr

Von 1893 bis 1901 war Matsch Lehrer an der Wiener Kunstgewerbeschule. Er schuf von 1911 bis 1917 die "Anker-Uhr" am Hohen Markt in Wien. 1912 wurde er in den erblichen Adelsstand erhoben.


Er starb am 5. Oktober 1942 in Wien.

Literatur#

  • H. Giese, F. Matsch, Dissertation, Wien 1976
  • F. von Matsch, Katalog (Ausstellungskatalog, Wien 1982)
  • Österreichisches Biographisches Lexikon
  • Neue Deutsche Biographie

Quellen#

  • AEIOU