unbekannter Gast

Platter, Günther#

* 7. 6. 1954, Zams in Tirol


Landeshauptmann Tirol
Politiker


Günther Platter
Günther Platter
© Foto HBF
Günther Platter wurde am 7. Juni 1954 in Zams in Tirol geboren.


Nach Abschluss seiner Buchdruckerlehre (1969 – 1973) arbeitete er als von 1974 bis 1976 als Buchdrucker, ehe er in den Dienst der Bundesgendarmerie eintrat. Er war von 1976 bis 1994 dienstführender Gendarmeriebeamter in Landeck und Imst.

Seine politische Laufbahn begann 1986 in Zams, wo er zuerst 3 Jahre als Gemeinderat und von 1989 bis 2000 als Bürgermeister des Ortes tätig war.


Von 1994 bis 2000 war er Abgeordneter zum Nationalrat, von 2000 bis 2003 Mitglied der Tiroler Landesregierung (Landesrat für Sport, Kultur, Schule, Arbeitnehmerförderung und Staatsbürgerschaft).


2003 wurde er Bundesminister für Landesverteidigung, 2006 Bundesminister für Inneres - ein Amt, das er bis 2008 innehatte.
Im Juli 2008 wurde Günther Platter zum Landeshauptmann von Tirol gewählt, seit Jänner 2009 ist Landeshauptmann Günther Platter auch Landesparteiobmann der Tiroler Volkspartei.


Günther Platter war von 2001 bis 2009 Tiroler AAB Landesobmann und ist seit 2009 Ehrenobmann des AAB Tirol.


Günther Platter ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

Quellen#



Redaktion: I. Schinnerl