unbekannter Gast

Raimann, Herbert#

* 30. 7. 1930, Riegersburg

† 15. 9. 2010, Graz


Forschungsmanager, Rechenzentrumsleiter


Herbert Raimann
Herbert Raimann
Herbert Raimann wurde am 30. Juli 1930 in Riegersburg geboren.


Nach dem Besuch der Schule absolvierte er in Graz ein Studium der Staatswissenschaften und begann nach seiner Promotion bei der Firma Reininghaus als Sekretär zu arbeiten.


Bald wechselte er in die Computerbranche und es ist ihm gelungen, in der Steiermark das erste Rechenzentrum aufzubauen, woraus das Forschungszentrum Graz entstand - das nun schon lange erfolgreich unter JOANNEUM RESEARCH firmiert – und dessen jahrelanger Direktor er dann war.


Darüber hinaus hatte er zahlreiche ehrenamtliche Funktionen inne: so war er eine prägende Person bei der Entwicklung der katholischen Laienbewegung und langjähriger Vorsitzender der Katholischen Männerbewegung, aber auch Governor des Lions Clubs.


Prof. Dr. Herbert Raimann verstarb am 15. September 2010 und hinterließ eine Gattin und 5 Kinder mit Enkelkindern.

Auszeichnungen, Ehrungen (Auswahl)#

  • Großes Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark

Quellen#



Redaktion: I. Schinnerl