unbekannter Gast

Remler, Verena#

* 26. 11. 1972, Lienz


Juristin, Politikerin (ÖVP)


Verena Remler
Verena Remler
© Jakob Glaser/ÖVP

Verena Remler wurde am 26. November 1972 in Lienz als Verena Wolf geboren.

Nach der Reifeprüfung studierte sie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck Rechtswissenschaften. Sie schloss das Studium 1996 ab und war bis 1998 als Juristin im Wirtschaftstreuhandbereich tätig.

Von 1999 bis 2003 war sie als Geschäftsführerin des Tourismusverbands "Oberes Iseltal" in Osttirol tätig, von 2004 bis 2007 als Geschäftsführerin des Tourismusverbands "Region Nationalpark Hohe Tauern"; von 2007 bis 2010 war sie Geschäftsführerin des Gesundheits- und Sozialdienst Lienz, Osttirol.


Politisch war Verena Remler als Gemeinderätin, stellvertretende Obfrau und Sozialreferentin des ÖAAB Lienz sowie als stellvertretende Bezirksobfrau der VP-Frauen in Lienz tätig.

Am 26. November 2010 wurde sie - als Nachfolgerin von Christine Marek - zur Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend angelobt.

In dieser Funktion wurde sie im April 2011 abgelöst. Im Mai 2011 übernahm sie Mandat von Hannes Rauch im Tiroler Landtag, der als VP-Generalsekretär nach Wien gewechselt war.


Seit 2009 ist sie mit dem Performance-Künstler Dieter Remler verheiratet, hat eine achtjährige Tochter und lebt mit ihrer Familie in Lienz.

Quellen#



Redaktion: I. Schinnerl