unbekannter Gast

Resetar, Michaela#

* 1966, Vorau


Politikerin (ÖVP)


Michaela Resetar
Michaela Resetar

Michaela Resetar wurde 1966 in Vorau in der Steiermark geboren.

Nach dem Besuch der Volksschule und des Oberstufenrealgymnasium in Oberschützen absolvierte sie die Pädagogische Akademie in Wien und legte 1988 die Lehramtsprüfung für Volksschulen ab.

Anschließend absolvierte sie bis 1996 ein Studium 'Betriebswirtschaft' an der Wirtschaftsuniversität Wien und 'Öffentliche Wirtschaft und Verwaltung' an der Universität Wien, das sie 1996 mit dem akademischen Grad Magistra der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften abschloss.


Ab 1997 war die Südburgenländerin Michaela Resetar Geschäftsführerin der Burgenland Therme und des Hotel Avita in Bad Tatzmannsdorf.


Seit 2004 ist sie als Landesrätin Mitglied der Burgenländischen Landesregierung; ihr Ressort umfasst die Bereiche Tourismus, Verkehr und Bildung.


Mag.ª Michaela Resetar ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt mit Familie in Schachendorf.

Quellen#



Redaktion: I. Schinnerl