unbekannter Gast

Schönherr, Otto J. M.#


* 7. 3. 1922, Wien

† 23. 1. 2015, Wien


Journalist


Otto Schönherr wurde am 7. März 1922 in Wien geboren.

Seine berufliche Laufbahn begann er nach dem Studium der Zeitungswissenschaften, Geschichte und Volkswirtschaft 1947 als Übersetzer und Redakteursaspirant bei der APA. Mit dem Wiedererscheinen der Tageszeitung "Die Presse" wechselte er 1948 als Redakteur zum Wiener Traditionsblatt, 1954 wurde er Chefredakteur der "Kleinen Zeitung" in Graz.

Von 1959 bis zu seiner Pensionierung 1986 stand Otto Schönherr - als erster politisch nicht zuordenbarer und von unabhängigen Zeitungen bestellter - Chefredakteur an der Redaktionsspitze der Austria Presse Agentur (APA).

Unter seiner Führung entwickelte sich die APA von einer Verlautbarungsagentur zu einem modernen unabhängigen Nachrichtendienstleister und öffnete sich auch für Auslandsthemen.

2012 erhielt Schönherr den Concordia-Preis für sein Lebenswerk.

Prof. Dr. Otto Schönherr, Ehrenmitglied des Presseclub Concordia, verstarb am 23. Jänner 2015 kurz vor seinem 93. Geburtstag.

Quellen#


Redaktion: I. Schinnerl