unbekannter Gast

Taus, Josef#

* 8. 2. 1933, Wien

Wirtschaftsjurist, Politiker (ÖVP), Unternehmer


Josef Taus. Foto, 1994, © Die Presse/Michaela Seidler, für AEIOU
Josef Taus. Foto, 1994
© Die Presse/Michaela Seidler, für AEIOU
Josef Taus wurde am 8. Februar 1933 in Wien als Sohn eines Fleischergehilfen geboren.

Obwohl er in einfachen Verhältnissen aufwuchs, konnte er dennoch das Gymnasium besuchen, wo er 1951 maturierte.

Er absolvierte er ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien und promovierte bereits 1955 zum Dr. jur.; gleichzeitig absolvierte er die Hochschule für Welthandel in Wien. Josef Taus finanzierte sich als Werkstudent das Studium selbst – er arbeitete u.a. als Schwimmlehrer und Croupier, später im Postsparkassenamt und als Wirtschaftsredakteur der "Wiener Zeitung".

1955 absolvierte Josef Taus die Gerichtspraxis, war von 1956 bis 1958 als wissenschaftlicher Sachbearbeiter am Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung tätig und arbeitete von 1958 bis 1975 in der Girozentrale und Bank der Österreichischen Sparkassen AG (von 1968 bis 1975 als Vorstandsvorsitzender).


Dr. Josef Taus war in der Bundesregierung Klaus II (1966-67) Staatssekretär für Verkehr und verstaatlichte Industrie. Seine wirtschaftspolitische Kompetenz wurde weit über alle Parteigrenzen hinweg respektiert - und so wurde er - auch unter einer SPÖ-geführten Bundesregierung von 1967 bis 1975 - Aufsichtsrat der Österreichischen Industrieverwaltungsktiengesellschaft (ÖIAG).

1975 kehrte Josef Taus wieder als Nationalratsabgeordneter (bis 1991) und Bundesparteiobmann der ÖVP (bis 1979) auf die politische Bühne zurück. 1989 war er auch Bundesfinanzreferent und Wirtschaftspolitischer Referent und Finanzreferent des Österreichischen Arbeiter- und Angestelltenbundes (ÖAAB).


Von 1986 bis 1989 war Dr. Josef Taus Mitglied des Vorstandes der Constantia Industrieholding AG und von 1989 bis 1999 Mitglied des Vorstandes der Management Trust Holding AG, wo er seither als Aufsichtsratsmitglied tätig ist.


Dr. Josef Taus ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Er zählt heute zu den vermögendsten Österreichern (das Wirtschaftsmagazin "trend" schätzt sein Vermögen auf 100 bis 200 Millionen Euro).


--> Historische Bilder zu Josef Taus (IMAGNO)

Auszeichnungen, Ehrungen (Auswahl)#

  • Großes Goldenes Ehrenzeichen mit dem Stern für Verdienste um die Republik Österreich
  • Großes Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark, 2003
  • Julius Raab Ehrenmedaille in Gold, 2013

Literatur#

Jörg Mahlich, Robert Schediwy (Hrsg.): Zeitzeugen und Gestalter österreichischer Wirtschaftspolitik. Lit-Verlag, Wien 2008 (lebensgeschichtliches Interview mit Taus)

Quellen#


Redaktion: P. Diem, I. Schinnerl