unbekannter Gast

Vitouch, Oliver#


* 4. 4. 1971, Wien


Rektor der Alpe-Adria Universität Klagenfurt (AAU)
Präsident der Universitätenkonferenz (uniko)
Univ.-Prof. Dr.
Psychologe, Kognitionswissenschaftler

Oliver Vitouch wurde am 4. April 1971 in Wien geboren, wo er aufwuchs und die Schule besuchte.

Bereits während seiner Gymnasialzeit begann er am Konservatorium der Stadt Wien ein Musikstudium (Klarinette und Klavier), das er 1992 abschloss. Nach der Matura 1989 absolvierte er ein Studium der Psychologie (mit Schwerpunkt Humanbiologie und Kognitive Neurowissenschaften) an der Universität Wien, das er 1995 mit dem Diplom abschloss.

Ab 1992 arbeitete er als Studienassistent, Vertrags- und Universitätsassistent an der Universität Wien, wo er 1999 zum Doktor der Naturwissenschaften (Dr.rer.nat.) promovierte und sich 2001 für das Gesamtfach Psychologie habilitierte.

Von 2000 bis 2002 war er Research Scientist am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin, ehe er 2002 außerordentlicher Universitätsprofessor am Institut für Psychologie der Universität Wien wurde. Lehrtätigkeiten führten ihn unter anderem an die FU Berlin und die Universität St. Gallen.

2003 folgte Oliver Vitouch dem Ruf an die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (AAU), wo er die Abteilung für Allgemeine Psychologie und Kognitionsforschung leitet.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf den Gebieten Kognitive Psychologie, Urteils- und Entscheidungsforschung, Musikwahrnehmung & -performanz, Expertiseforschung, Evolutionäre Psychologie, Forschungsmethodik. Er ist Mitglied verschiedener Editorial Boards und wissenschaftlicher Gesellschaften und ist auch als Gutachter für wissenschaftliche Zeitschriften, Organisationen und Verlage tätig.


Von 2008 bis 2010 amtierte er als Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie; von 2006 bis 2012 war er Senatsvorsitzender der AAU.

Von Oktober 2012 ist Univ.-Prof. Dr. Oliver Vitouch Rektor der Alpe-Adria Universität Klagenfurt (und wurde im Mai 2015 vom Senat und Universitätsrat der Universität für die Funktionsperiode bis 2020 im Amt bestätigt).

Anfang Juni 2016 wurde Oliver Vitouch zum neuen Präsidenten der Universitätenkonferenz (uniko) gewählt - und folgt in dieser Funktion auf Sonja Hammerschmid, die Ende Mai zur Bundesministerin für Bildung ernannt wurde.

Oliver Vitouch ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

Quellen#


Redaktion: I. Schinnerl