unbekannter Gast

Vollath, Bettina#

* 29. 10. 1962, Graz


Steir. Landesrätin für Finanzen und Integration


Bettina Vollath
Bettina Vollath

Bettina Vollath wurde am 29. Oktober 1962 als zweites Kind (insgesamt zwei Brüder) von Günther und Karin Steffen in Graz geboren.

Nach dem Besuch der Volksschule besuchte sie das Realgymnasium Seebachergasse Graz, wo sie 1981 maturierte und anschließend das Kolleg an der Handelsakademie Graz besuchte.

1981 begann sie in Wien ein Studium für Welthandel in Wien, dann wechselte sie nach Graz, wo sie ein Studium der Rechtswissenschaften absolvierte und 1986 mit dem Magisterium abschloss.

Danach absolvierte sie die 12-monatige Gerichtspraxis und promovierte 1989.

Von 1989 bis 1999 arbeitete sie in der Privatwirtschaft (in Teilzeitarbeit neben der Betreuung ihrer 3 Söhne).

Ebenfalls parallel zur Berufstätigkeit absolvierte sie von 1998 bis 2000 eine viersemestrige Ausbildung zur Mediatorin bei der ARGE für Sozialpädagogik in Wien.

Ab 1999 war sie in zwei Grazer Rechtsanwaltskanzleien tätig, legte 2005 die Rechtsanwaltsprüfung ab und ist seit 2005 auch eingetragene Mediatorin im Sinne des Zivilrechts-Mediations-Gesetzes.

Ab 2005 war Dr. Bettina Vollath Landesrätin für Bildung, Jugend, Frauen und Familie; ab 2009 war sie Landesrätin für Gesundheit, Spitäler und Kultur.

Seit 19. Oktober 2010 ist sie als Landesrätin zuständig für die Bereiche Finanzen und Integration.

Bettina Vollath ist seit 1986 mit Dr. Michael Vollath verheiratet und hat 3 Söhne.

Quellen#


Redaktion: I. Schinnerl