unbekannter Gast

Wegscheider, Wolfhard#

* 21. 2. 1950, Graz


Rektor emeritus der Montanuniversität Leoben
O.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.


Wolfhard Wegscheider
Wolfhard Wegscheider

Wolfhard Wegscheider studierte Biochemie und Lebensmittelchemie an der Technischen Universität Graz. 1974 wurde er Diplomingenieur für Technische Chemie, 1976 promovierte er zum Doktor der Technischen Wissenschaften an der TU Graz.

Von 1977 bis 1978 war er an der University of Denver bei Professor D.E. Leyden tätig, er war auch Fulbright Stipendiat und NSF und EPA Research Associate. 1980 erfolgte seine Habilitation für das Fach "Analytische Chemie" an der Technischen Universität Graz.

1989 war Wolfhard Wegscheider Assistenzprofessor an der TU Graz, 1990 Visiting Scientist bei Philip Morris USA R&D, Richmond, USA.

Seit 1994 ist er als Professor für Allgemeine und Analytische Chemie an der Montanuniversität Leoben tätig, wo er von 1995 bis 2001 auch die Funktion eines Studiendekans innehatte. Von 2007 bis 2011 war Wolfhard Wegscheider Rektor der Montanuniversität Leoben.

Rektor emeritus O.Univ.-Prof. Dr. Wolfhard Wegscheider wurde 2012 mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich geehrt.


Neben seinen universitären Aufgaben veröffentlichte Prof. Wolfhard Wegscheider weit über 100 Publikationen und hielt unzählige Vorträge; außerdem hatte und hat er noch zahlreichen Funktionen und Mitgliedschaften inne, u.a.:

  • Gesellschaft Österreichischer Chemiker, Präsidiumsmitglied ex officio
  • Österreichische Gesellschaft für Analytische Chemie, 1. Vizepräsident
  • Gesellschaft Deutscher Chemiker
  • Deutscher Arbeitskreis für Angewandte Spektroskopie (DASp)
  • International Chemometrics Society
  • EURACHEM: Austrian Delegate / Member of Executive Committee
  • Member Working Group on Education and Training
  • Member Working Group on Measurement Uncertainty and Traceability
  • Member Working Group on Analytical Quality Assurance at Universities
  • Mitarbeit bei wissenschaftlichen Zeitschriften und Reihenwerken
  • Member Advisory Editorial Board "Mikrochimica Acta", Springer Verlag Wien
  • Member Editorial Advisory Board "Chemometrics and Intelligent Laboratory Systems"
  • Member Editorial Board "Encyclopedia of Analytical Science" (Academic Press)
  • Member Intercontinental Editorial Board "Accreditation and Quality Assurance"
  • Member Editorial Board "Spectrochimica Acta Electronica"

und führte u.a. auch folgende Projekte durch:

  • The geochemical behaviour of platinum group elements in Earth mantle rocks, FWF Projekt Nr. P12322-CHE (mit T. Meisel, F. Melcher)
  • Continuous IDMS by High-Resolution ICP-MS
  • Software-System für die Ermittlung der Messunsicherheit (mit EMPA-St.Gallen und BAM-Berlin)
  • SMT-Revision of Guidelines for the Evaluation of Uncertainty in CRM certification studies (mit Laboratory of the Government Chemist, London und anderen)
  • Evaluation of Round Robin Data from IMEP-Programme (mit Institute of Reference Materials and Methods, Geel) IMEP-Programme
  • Spurenanalyse in Stählen mit ICP-MS (mit Böhler Edelstahl GmbH, Kapfenberg)

Quellen#


Redaktion: I. Schinnerl