unbekannter Gast

Briefmarke Salzburger Dom

Salzburger Domserie - Über den Dächern von Salzburg#

Sonderpostmarkenserie

Die Ansicht, die sich dem Betrachter auf dieser Marke bietet, zeigt nicht den Dom, sondern den Blick, den man in entgegengesetzter Richtung nach Westen zu hat. Am Auffälligsten sticht die Vierlingskuppel der Stiftskirche von St.Peter, die nicht wie der übrige Bau aus dem 12. Jahrhundert stammt, sondern erst aus dem Jahre 1622 aufgesetzt und 1757 erhöht wurde. Links davon ragt der Westturm der genannten Kirche empor, rechts vorne macht sich das Türmchen der spätgotischen Margareten-Kapelle am Petersfriedhof bemerkbar, hinter ihm der schlanke Turm der 1221 geweihten Franziskanerkirche. Am Horizont zeichnet sich die Kuppel der Kollegienkirche, die der geniale Johann Fischer von Erlach 1694-1707 für die Universität erbaute, ab.