unbekannter Gast

Briefmarke Wohnbau

Wiederaufbau Österreichs - Wohnbau#

Sonderpostmarkenserie

Bereits die akute Wohnungsnot des Jahres 1918 veranlaßte die damalige Gemeindeverwaltung, zahlreiche Wohnhausbauten durchzuführen. Der zweite Weltkrieg brachte umfangreiche Zerstörungen von Gemeindebauten und Privathäusern auch in Wien mit sich. Man erinnert sich mit Schaudern an Bilder der Straßen Wiens, die von den Skeletten zerstörter Häuserruinen gesäumt waren. In Wien waren im Zuge des Wiederaufbaues 112.000 zerstörte Wohnungen wiederzuerrichten. Das Markenmotiv zieht den Blick durch den Torbogen eines Gemeindebaues auf einen im Wiederaufbau befindlichen Teil einer städtischen Wohnbauanlage. Die Sonderpostmarke sollte vor allem das Bewußtsein für die Wohnungssituation als unmittelbar existenzielles Anliegen der Bevölkerung verstärken.