unbekannter Gast

Bild 'RedakII_550520a_1'

4. Weltkongreß des Internationalen Bundes freier Gewerkschaften#

Sonderpostmarke

Die Sonderpostmarke zeigt im Bild drei Arbeiter verschiedener Rassen, die einander die Hände reichen, um über eine zum Teil sichtbare Weltkugel emporzusteigen. Damit soll eine die ganze Weltkugel umspannende Kette sozialer Hilfsbereitschaft symbolisierr werden. Der Anlaß der Ausgabe dieser Sonderpostmarke war der vom 20. bis 28. Mai veranstaltete Kongreß des Internationalen Bundes freier Gewerkschaften. Mehr als 300 Delegierte von Gewerkschaftsorganisationen aus vielen freien und demokratischen Ländern der Welt trafen einander im Wiener Konzerthaus. Die Wahl Wiens zum Tagungsort des 4. Weltkongresses des IBFG bedeutete eine Anerkennung der seit mehr als hundert Jahren bestehenden österreichischen Gewerkschaftsbewegung und des damals erst zehn Jahre alten österreichischen Gewerkschaftsbundes. Dem Internationalen Bund freier Gewerkschaften gehörten zum damaligen Zeitpunkt 108 Mitgliedsorganisationen aus 74 Ländern mit einer Gesamtmitgliederzahl von 54 Millionen an.