unbekannter Gast

Bild 'RedakII_550427b_1'

10 Jahre Wiederherstellung der Unabhängigkeit der Republik Österreich#

Sonderpostmarkenserie

Das Markenmotiv zeigt den neuen Westbahnhof. Der alte um 1860 erbaute Wiener Westbahnhof entsprach trotz baulicher Erweiterungen seit Jahrzehnten nicht mehr den Verkehrsbedürfnissen. Die schweren Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges waren schließlich zwingender Anlaß, mit dem Neubau des Bahnhofes zu beginnen. Nach umfassenden Vorarbeiten wurde im Mai 1950 mit dem Bau begonnen, der Entwurf stammt von den Architekten Hartinger und Wöhnhart. Die im alten Bahnhof vorhanden gewesene Trennung zwischen Abfahrts-und Ankunftsseite wurde nicht mehr vorgenommen. Der beherrschende Mittelbau des Gebäudes wird aus einer zweimal 20 Meter breiten und 100 Meter langen Halle gebildet. Die Eröffnung des neuen Westbahnhofes wurde im Dezember 1952 vom damaligen Bundesminister für Verkehr und verstaatlichte Betriebe, Dipl.-Ing. Karl Waldbrunner, vorgenommen.