unbekannter Gast

Bild 'RedakII_750314b_1'

XII. Olympische Winterspiele - Eishockeyspieler#

Sonderpostmarkenserie

Im Jahr 1976 bildete Innsbruck, die Hauptstadt des österreichischen Bundeslandes Tirol, zum 2. Mal den Austragungsort olympischer Winterspiele: Vom 4. - 15. Februar 1976 trafen sich Athleten aus aller Welt zu den XII. Olympischen Winterspielen zum sportlichen Wettstreit. Mit einer Eröffnungsfeier vor einer grandiosen Bergkulisse im Bergisel-Sprungstadion startete das 12tägige sportliche und gesellschaftliche Programm. Millionen Menschen in allen Erdteilen konnten die Wettkämpfe via Satellit und Fernsehen verfolgen. Die Österreichische Post widmete der grandiosen Idee "Olympia" und den Leistungen der Sportler im friedlichen völkerverbindenden Wettkampf insgesamt 8 Sonderpostmarken in 2 Ausgaben (je 4 Marken im März und 4 Marken im November 1975). Das Markenbild des Wertes 1,50 S+70g zeigt bei einer Torszene.