unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

70. Jahresweltkongreß der Zahnärzte der FDI#

Sonderpostmarke

Die F.d.ration Dentaire Internationale, die Weltorganisation der Zahnärzte feierte im Jahr 1981 ihr 80jähriges Bestehen. Sie ist nach dem Internationalen Roten Kreuz die älteste internationale Organisation im Gesundheitsbereich. Der Arzt und Zahnarzt Dr.Charles Godon, Dekan der Ecole Dentaire de Paris, vertrat die Auffassung, daß die Zahnheilkunde nicht nur in den USA, sondern auch in der übrigen Welt von einem autonomen Berufsstand ausgeübt werden sollte. Er plante den ersten internationalen Zahnärzte-Kongreß im Jahre 1889, den zweiten 1893 und den dritten im Jahre 1900. Er gründete mit einigen seiner Kollegen zusammen auf dem 3. Internationalen Zahnärzte-Kongreß in Paris die zu Beginn erwähnte Standesorganisation, deren Exekutivrat 1901 das erstemal zusammentrat. Auch die Durchführung regelmäßiger Kongresse wurde nun von der FDI übernommen. Die rasante Entwicklung in den folgenden Jahrzehnten dokumentieren zum Beispiel die 10.000 Kongreßteilnehmer aus 96 Ländern 1962 in Köln. Bereits zum wiederholten Male organisierte Wien im Jahre 1982 dieses große Treffen der Zahnärzte aus aller Welt.