unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Österreich - 30 Jahre Mitglied des Europarates#

Sonderpostmarke

Am 16. April 1986 jährte sich zum dreißigsten Mal der Tag, an dem Österreich Vollmitglied des Europarates wurde. Österreich legte mit seinem Beitritt unmittelbar nach Wiedererlangung seiner vollen Souveränität ein Bekenntnis zu den Grundsätzen der parlamentarischen Demokratie, der Rechtsstaatlichkeit und der Menschenrechte ab und gab seinem Willen Ausdruck, konstruktiv an der europäischen Zusammenarbeit mitzuwirken. Der Europarat wurde am 5. Mai 1949 in London gegründet. Organe des Europarates sind das "Ministerkomitee" und die "Parlamentarische Versammlung". Die Hauptaufgabenbereiche des Europarates sind die Wahrung und Weiterentwicklung der Menschenrechte und Grundfreiheiten soziale und sozialökonomische Fragen, Erziehung, Bildung und Kultur und Jugendangelegenheiten. Weiters stehen Schutz und Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens, Naturschutz, Umweltschutz und Raumordnung im Vordergrund. Das Markenmotiv zeigt die Fahne des Europarates.