unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Finis Austriae - 11. März 1938#

Sonderpostmarke

Die dunkle Symbolik des Markenmotives soll die schwerwiegende Tragweite der Ereignisse des 11. März 1938 für Österreich verdeutlichen, als die Nationalsozialisten in unserem Land die Macht übernahmen. Es war der Beginn einer Schreckensherrschaft, die bis April 1945 dauern sollte. Unzähligen Österreichern kostete ihr aufrechter Widerstand gegen dieses Regime ihr Leben. Ein großer Teil der an diesem Tag im Dienste der Republik tätigen Funktionäre, soweit sie nicht zeitgerecht ins Ausland fliehen konnten, wurden verhaftet und in ein Konzentrationslager transportiert. Sie kamen mit dem ersten Österreicher-Transport nach Dachau, zusammen mit bekannten Gegnern der Nationalsozialisten. 2.700 Österreicher wurden als aktive Widerstandskämpfer hingerichtet, 16.493 starben in Konzentrationslagern und 16.000 wurden in Gestapo-Gefängnissen ermordet. Die Verbrechen der Nationalsozialisten in Österreich kosteten bis April 1945 insgesamt 65.459 österreichischen Juden das Leben.