unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Moderne Kunst in Österreich, 15. Wert von Ernst Steiner#

Sonderpostmarkenserie

Ernst Steiner wurde am 1. Juni 1935 in Winterthur in der Schweiz geboren. Bereits als 15-jähriger begann er mit seiner künstlerischen Ausbildung. Bis 1952 suchte er in den Abendkursen von Bruno Bischofsberger erste Grundlagen, bevor er sich an der Kunstgewerbeschule in Zürich dem Anatomischen Zeichnen und dem Figuralen Zeichnen zuwandte. Im Jahr 1955 entschloss er sich zur weiteren Ausbildung nach Wien zu übersiedeln, wo er die Hochschule für Angewandte Kunst besuchte. 1956 begann für ihn eine Phase der Reisen in die damaligen europäischen Zentren der Kunstszene, wobei er unter anderem Italien und Frankreich, England und Skandinavien bereiste. Mit vielfältigen Erfahrungen, die ihn von nun an auf dem Weg seiner künstlerischen Entwicklung begleiten sollten, ausgestattet, kehrte er 1958 nach Wien zurück. 1984 wurde er Obmann der Künstlergruppe "Vereinigung Waldviertler Künstler". Ernst Steiner malt Visionen, seine Kunst folgt keinem "Ismus", er ist keinem direkten Vorbild verpflichtet.