unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Föderalismus in Österreich#

Sonderpostmarke

Die Sonderpostmarke "Föderalismus" soll an die 45. Wiederkehr der ersten Länderkonferenz vom 24. bis 26. September 1945 in Wien erinnern. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es eine "provisorische" Staatsregierung in Wien, deren Anordnungen aber nur in der russischen Besatzungszone Gültigkeit hatten. Die westlichen Landesregierungen verkörperten auf ihrem Territorium die einzig wirksame Staatsgewalt. Durch die Anerkennung der Autorität der "provisorischen" Staatsregierung durch die westlichen Landesvertretungen wurde die Länderkonferenz zur eigentlichen Geburtsstunde der 2. Republik. Ihre Zustimmung war nämlich an die Bedingung gebunden, daß Österreich als Bundesstaat wiederhergestellt wird und durch freie Wahlen der Bundesregierung und des Landtages die demokratische Bundesverfassung und alle ihre Einrichtungen wiederhergestellt werden.