unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

50. Todestag von Friedrich Emich#

Sonderpostmarke

Friedrich Emich (1860-1940), ein gebürtiger Grazer, gilt als Begründer der modernen Mikrochemie, die sich mit dem Studium chemischer Erscheinungen bei Anwendung kleiner Stoffmengen beschäftigt. Sein Leben und Wirken war eng mit der Technischen Universität Graz verbunden, an der er nicht nur studierte, sondern auch als Lehrbeauftragter für anorganische und allgemeine Chemie durch Jahrzehnte hindurch tätig war. Schon 1911 wurde er für seine Leistungen mit dem "Lieben- Preis" ausgezeichnet. 1918 wurde er zum Korrespondierenden und 1928 zum Wirklichen Mitglied der Wiener Akademie der Wissenschaften gewählt. 1931 erhielt er das Große Ehrenzeichen der Republik Österreich.