unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Weinstraße/Südsteiermark#

aus der Serie Naturschönheiten in Österreich#

Sonderpostmarkenserie

Das südsteirische Weinland übt einen unvergleichlichen Zauber auf seine Besucher aus. Von den Wegen, die durch diese kontrastreiche Landschaft führen, ist die Südsteirische Weinstraße wohl der bekannteste. Sie wurde am 15. Oktober 1955 dem Verkehr übergeben und trug wesentlich zur Erschließung des nach dem 1. Weltkrieg zur Grenzregion gewordenen steirischen Landesabschnittes bei. Der Wein bildet die wirtschaftliche Basis. Die hohe Qualität der steirischen Weine, vorwiegend Weißweinsorten, ist weltberühmt und wird international geschätzt.