unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

250. Geburtstag des Mineralogen und Montanisten Franz Joseph Müller#

Sonderpostmarkensatz

Franz Joseph Müller wurde am 4. Oktober 1742 in Poysdorf in Niederösterreich geboren. Er studierte in Wien Philosophie, eignete sich aber auch in anderen Fächern wie z.B. im Bergbau Kenntnisse an. Nach seinem Studium trat er in den Dienst der Hofkammer (Finanzverwaltung) beim Berg- und Münzwesen. Seine Laufbahn begann in Schemnitz im damaligen Oberungarn. 1775 kam er zum Oberbergbaumeister nach Schwaz in Tirol und übernahm bereits wenige Jahre später die Leitung der Erzbergbauverwaltung in Hermannstadt. Er gilt als Entdecker des Tellurs, das er infolge chemischer Untersuchungen im Jahre 1782 als unbekanntes Element identifizierte. Dieses Element findet heute vor allem in der Metallurgie Verwendung und wird als Zusatz bei Kupfer und vor allem Eisenlegierungen (Stahl) zur Verbesserung ihrer Eigenschaften eingesetzt.