unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Weihnachten 1993#

Sonderpostmarke

Das Weihnachtsfest fand in Bildern der Spätgotik häufig seine Darstellung. Jedes Bild hatte die Aufgabe, eine Heilsbotschaft in allgemeinverständlicher Art und Weise zu verkünden. Die vorliegende Darstellung der "Geburt Christi" besticht durch die klare, einfache Bildgliederung und nimmt einen durch die volkstümliche Ausdrucksweise gefangen. Leider ist der Schöpfer des Werkes nicht namentlich bekannt, kunstgeographisch scheint aber eine Zuordnung in den Raum der südlichen Steiermark wahrscheinlilch. Die verbliebenen Fragmente des Flügelaltars lassen aber individuelle Eigenheiten erkennen, die die Darstellung beim Krainburger Altar in eine Reihe anderer ähnlicher eingliedert, die von ein und demselben Meister (Werkstatt) stammen.