unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

300. Geburtstag von Daniel Gran#

Sonderpostmarke

Der dreihundertste Geburtstag des großen Barockmalers Daniel Gran ist Anlaß zur Ausgabe dieser Sonderpostmarke. Gran war der bedeutendste österreichische Vertreter einer Richtung der Barockkunst, die zum Klassizismus überleitete. 1694 in Wien geboren, erhielt er auf Betreiben seines Vormundes, des berühmten Predigers Abraham a Santa Clara, schon früh Unterricht in der Malerei. Durch seine Ausbildung bei dem Architektur- und Historienmaler Johann Georg Werle kam Gran in Kontakt mit dem Haus des Fürsten Schwarzenberg. Diese Verbindung war ganz entscheidend für seine weitere Entwicklung.