unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

75. Geburtstag von Hermann Gmeiner#

Sonderpostmarkenserie

Hermann Gmeiner wurde am 23. Juni 1919 in Alberschwende in Vorarlberg als Sohn einer kinderreichen Bauernfamilie geboren. Sein persönliches Schicksal, er wurde nach dem frühen Tod seiner Mutter von seiner ältesten Schwester erzogen, prägte schon bald seine ganz persönliche Lebenserfahrung. Er wollte Kinderarzt werden und begann in Innsbruck Medizin zu studieren. Dort lernte er die Not und das Elend der Flüchtlingskinder kennen. Als er 1949 aus dieser Erfahrung heraus den Verein SOS Kinderdorf gründete, konnte er noch nicht ahnen, daß es der Beginn einer weltweiten Bewegung im Dienste der Kinder dieser Erde werden sollte. Noch im selben Jahr entstand das erste SOS Kinderdorf in Imst in Tirol.