unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Literatur - 100. Geburtstag von Joseph Roth#

Sonderpostmarkensatz

Der berühmte österreichische Schriftsteller wurde am 2. September 1894 in Brody (Galizien) geboren. Joseph Roth stand in der Tradition des westlich-österreichisch orientierten Ostjudentums, das durch den Untergang der Donaumonarchie besonders stark getroffen wurde. Im Zuge seiner Tätigkeit als Journalist und Korrespondent der Frankfurter Zeitung arbeitete er in Wien und Berlin. 1933 verließ er Deutschland und lebte später überwiegend in Paris. Dort verstarb der geniale Stilist und Feuilletonist am 27. Mai 1939 im Armenhaus. Zu seinen bedeutendsten Werken zählen die Romane "Das Spinnennetz" (1923), "Radetzkymarsch" (1932) und die "Kapuzinergruft" (1938). Sein Werk vermittelt dem Leser ein gesellschaftskritisches Bild seiner Zeit.