unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Stifte und Klöster in Österreich - Stift Altenburg/Niederösterreich#

Dauermarkenserie

Mit der Ausgabe dieser Briefmarke soll die 850. Wiederkehr des Stiftungsjahres der Abtei gefeiert werden. Seit der mit 25. Juli 1144 datierten Stiftung ist die Abtei Wirkungsstätte der Benediktiner, die sich heute vor allem pastoralen Aufgaben widmen. In den Sommermonaten stehen aber auch kulturelle Veranstaltungen im Mittelpunkt der Aktivitäten der Abtei. Die im Jahre 1733 von Paul Troger (1698- 1762) gestaltete Hauptkuppel der Stiftskirche war Vorlage des Markenmotivs. Es zeigt Trogers "Schönste Mariendarstellung" als Symbol der verfolgten Kirche. Nach seiner Restaurierung erstrahlte dieses Meisterwerk 1994 in neuer Pracht.