unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

100. Geburtstag von Käthe Leichter#

Sonderpostmarke

Käthe Leichter wurde als Marianne Katharina Pick am 20. August 1895 in Wien geboren. Ihre wissenschaftliche bzw. berufliche Tätigkeit ist von ihrem sozialen Engagement nicht zu trennen. Als Sozialdemokratin war sie besonders in den Bereichen Frauenpolitik, Familie und den damit zusammenhängenden arbeitsrechtlichen Grundlagen tätig. Im Zuge der Machtübernahme der Nationalsozialisten in Österreich wurde auch Käthe Leichter Opfer der zu diesem Zeitpunkt einsetzenden Verfolgung. Am 30. Mai 1938 wurde sie von der Gestapo verhaftet und 1940 ins Konzentrationslager Ravensbrück überstellt. Dort kam sie im Februar 1942 ums Leben.