unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Schiflug WM 1996#

Sonderpostmarke

Im Auftrag des österreichischen Bundespräsidenten und der Bundesregierung wurde die Skiflug-WM '96 als sportlicher Beitrag zu den 1000-Jahr-Feierlichkeiten Österreichs gestaltet. Die Ausgabe einer Sonderpostmarke mit einem Motiv von Peter Florian unterstreicht die Bedeutung dieser Weltmeisterschaft. Austragungsort sind zwei international renommierte Ski- und Langlaufregionen im steirischen Salzkammergut: Tauplitz und Bad Mitterndorf. Eingebettet zwischen beiden Orten und vor der Kulisse des mächtigen Grimming, einem der höchsten freistehenden Massive Europas, liegt die Skiflugschanze, welche als einzige von den insgesamt sechs Flugschanzen keinen künstlichen Anlauf hat. Sie wird eigens für die WM adaptiert, wobei die Sicherheit der Athleten im Mittelpunkt steht. Die Umbauarbeiten begünstigen außerdem hervorragende Leistungen. So werden zahlreiche Sprünge jenseits des K-Punktes (K=185 m) erwartet. Spektakulär ist auch das Rahmenprogramm, wenn Spitzengruppen aus der deutschsprachigen Musikszene diese Weltmeisterschaft zu einem Klangerlebnis werden lassen.