unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Österreichische Fußballmeister: SK Rapid#

Sonderpostmarkenserie

58 Jahre nach Erfindung der Briefmarke (1840) wurde der Fußballklub RAPID WIEN unter dem Namen "I. Wiener Arbeiterfußballklub" in den Vereinsfarben Rot-Blau aus der Taufe gehoben. Ein Jahr danach, 1899, wurde dem Klub im Rahmen einer Reform ein neuer Vereinsname gegeben. Damit begann die phantastische Geschichte von RAPID in Grün-Weiß (den neuen Vereinsfarben). RAPID wurde Österreichs traditionsreichster und erfolgreichster Fußballklub. 30 nationale Meistertitel sind Rekord, dazu 14 Erfolge im Cup. Seit Gründung der Meisterschaft in Österreich im Jahre 1911 spielte RAPID immer in der höchsten Spielklasse. Die POST & TELEKOM AUSTRIA ehrt den Rekordmeister und seine beispiellose Erfolgsgeschichte mit der Edition einer Briefmarke. Diese Briefmarke wurde nicht nur von den 1000den Fans des Meisterklubs begeistert aufgenommen. Das Markenbild zeigt eine Fußballszene in Kombination mit dem Vereinsemblem.