unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

125 Jahre TÜV Österreich - Technischer Überwachungs-Verein Österreich#

Sonderpostmarke

Ein wesentliches Anliegen jedes Gemeinwesens ist die technische Sicherheit. Das Recht auf sicheres Leben des Menschen mit der Technik ist gleichsam ein Grundrecht. Hiebei muß es das Ziel sein, die Vorteile der Technik möglichst optimal zu nützen und deren Nachteile, so insbesondere die Bedrohungen, die davon ausgehen, möglichst auszuschließen. Dieser Ansicht waren auch namhafte Männer der österreichischen Wirtschaft, als sie im Rahmen der großen Industrialisierungswelle des vorigen Jahrhunderts 1872 eine Überwachungsorganisation für Dampf- und Druckanlagen gründeten, starben doch damals durchschnittlich jedes Monat 50 Menschen durch Kesselexplosionen. Produzenten und Betreiber derart gefährlicher Anlagen trafen sich im Rahmen der Vereinigung und legten gemeinsam jene Qualitätsmaßstäbe für die Konstruktion, die Herstellung und den Betrieb drucktechnischer Anlagen fest, wodurch die Gefahren überraschend schnell gebannt wurden. Der technischen Entwicklung folgend befaßte sich die damals gegründete Überwachungsorganisation bald auch mit der Prüfung von Aufzügen, Kranen, Hebezeugen, Toren, Kraftfahrzeugen, elektrotechnischen Anlagen und Geräten aller Art, dem Umweltschutz, der elektromagnetischen Verträglichkeit und vielem anderen mehr. Der "Technische Überwachungsverein" (TÜV) Österreich verfügt heute über Spezialisten der verschiedensten Art, die von 10 Geschäftsstellen in Österreich aus tätig werden. Die Vielseitigkeit wird schon aus der Bezeichnung der Geschäftsbereiche ersichtlich: Aufzüge, Druckgeräte, Elektrotechnik, Maschinen-, Hebe- und Fördertechnik, Medizintechnik, Umwelt/Energie/Verkehr, Werkstoffprüfung/Technische Physik, Zertifizierung/Managementsysteme/Gewerbeordnung. Weiters existieren Tochtergesellschaften im In- und Ausland, wie in Athen, Budapest und München. Er ist die für die meisten Fachgebiete akkreditierte und in Brüssel notifizierte Prüf-, Uberwachungs- und Zertifizierungsstelle Österreichs. Der TUV Österreich ist seit nunmehr 125 Jahren der kompetente, unabhängige Partner der österreichischen Wirtschaft in Fragen der technischen Sicherheit, Qualität des Umweltschutzes und im Ressourcenmanagement. Er hat vom Anbeginn ständig den Daumen am Puls der Wirtschaft und weiß daher, welche technischen Leistungen sie benötigt. Die POST & TELEKOM AUSTRIA bringt anläßlich des 125-jährigen Bestandes des TÜV eine Sondermarke heraus. Das Markenbild zeigt eine symbolische Darstellung.