unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Europa 1998 "Die Wiener Festwochen"#

Sonderpostmarke

Die Wiener Festwochen, als "Fest für alle" zu verstehen, beginnen alljährlich mit dem großen Eröffnungsfest auf dem Wiener Rathausplatz vor der Kulisse des festlich beleuchteten Rathauses, wo open-air und bei freiem Eintritt tausende Menschen den Darbietungen folgen. Das Programm der Wiener Festwochen umfaßt Musiktheater- und Schauspielaufführungen, Konzerte, Tanz, Ballett, Performance, Ausstellungen, Symposien und Lesungen, sowie im Gastspielbereich außergewöhnliche Spitzenproduktionen. Besonders hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang die Pflege von zeitgenössischer Dramatik und Musikwerken. Die Wiener Festwochen, die im Jahre 1997 über 180.000 Besucher zu verzeichnen hatten, finden heuer vom 8. März bis zum 17. Juni statt.