unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Tag der Briefmarke 1998#

Sonderpostmarkenserie (Kleinbogen)

Die Darstellung des achten Wertes der zehnteiligen Markenserie zum jeweiligen .Tag der Briefmarke. von 1991 bis 2000 ist ebenso ansprechend wie ungewöhnlich: Ein wunderliches Fabeltier, unschwer der vielgestaltigen Sippe der Drachen zuzuordnen, umringt die Buchstaben .R. und .L. und präsentiert solcherart auf sehr eigenwillige Weise die drittletzten Buchstaben der allen Philatelisten ans Herz gewachsenen Begriffe .Briefmarke. und .Philatelie.. Die vorliegende Miniatur Prof. Otto Stefferls läßt zunächst jene Vorstellungswelt aufleben, die in unserem Kulturkreis mit dem Anblick derartiger Fabelwesen verknüpft ist. Die sagenumwobenen Drachen als ebenso mächtige wie furchterregende Wesen, als stets auf Vorherrschaft bedachte Kräfte, als listige Verführer und Zerstörer in sich gefügter Ordnungen lassen sich nämlich nicht nur zu Wasser, zu Land und in den Lüften suchen. Gewisse menschliche Verhaltensweisen rechtfertigen die Annahme, daß . sinnbildlich gesehen . mehr oder weniger kleine Drachen in jedem von uns versteckt sind. Aber glücklicherweise . und auch das lehren uns die Sagen und Fabeln . sind die uns geläufigen Drachengestalten, in welcher Erscheinungsform sie auch immer auftreten mögen, nicht unüberwindlich. Mit diesen und ähnlichen Erwägungen sorgt Otto Stefferls kleiner Unhold zweifellos dafür, daß auch in der Philatelie die von Drachen stets ausgehende .Action. nicht zu kurz kommt!