unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Wien lädt zur WIPA 2000#

Sonderpostmarkenserie/Kleinbogen

Die Wiener Internationale Postwertzeichen-Ausstellung (WIPA) im Jahre 2000 ist naturgemäß auch für die POST UND TELEKOM AUSTRIA AG ein herausragendes Ereignis. Sie wird der feierliche Rahmen für das 150-Jahr-Jubiläum der Ausgabe der ersten österreichischen Briefmarke und andererseits eine gewaltige Plattform zur Promotion österreichischer Briefmarken und deren Produktionsstandard sein. Ein so bedeutsames philatelistisches Großereignis wie die WIPA 2000 bietet zudem große Möglichkeiten für die persönliche Kontaktaufnahme und die Diskussion mit Repräsentanten anderer Briefmarkenemittenten mit der Chance, den philatelistischen Horizont zu erweitern und neue Perspektiven zu erschließen.