unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Botschaftsmarke Einladung (TomTom)#

Sonderpostmarke

Was gibt es Erfreulicheres im Leben als eine Einladung. Wer freut sich nicht, wenn in seinem Postfach neben all den Poststücken des normalen Lebens, den Rechnungen und Werbungen eine ganz persönliche Einladung wartet und ein freudiges Zusammentreffen - welcher Art auch immer - lockt. Eine Einladung ist immer eine positive und angenehme Überraschung, deren Wert durch kein E-Mail und kein SMS ersetzt werden kann. Damit man seine Freunde, Bekannten, Familienmitglieder oder auch Kunden, Geschäftspartner und Firmen zu einem ganz besonderen Anlass oder Event stilgerecht einladen kann, gibt die Österreichische Post AG für alle Arten von Einladungen 2004 wieder eine spezielle Botschaftsmarke heraus. Die beiden sympathischen, liebgewordenen Figuren TomTom und Schneckodemus aus der Feder des bekannten österreichischen Cartoonisten Thomas Kostron überbringen die Einladung. Seine Figuren sind weltweit beliebt und bekannt, auf Briefen und Karten werden sie noch weiter verbreitet, und seine amüsanten Bücher bevölkern die Bücherschränke. Im Jahr 2003 erschien bereits die Sondermarke mit der Botschaft "Dankeschön", auf der TomTom und sein kleiner Freund Schneckodemus symbolisch einen Blumenstrauß als Dank überreichten. So kann auf die Einladung auch das passende "Dankeschön" von TomTom folgen.