unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Überdruckmarke Hochwasserhilfe#

Dauermarke mit Zuschlag

Hilfe für Überschwemmungsopfer. (Achtung: Nominale 0,75) 'In den vergangenen Wochen haben wir wieder ohnmächtig zusehen müssen, wie Naturgewalten in kürzester Zeit die Arbeit vieler Jahrzehnte zerstören können. Die March, an sich ein harmloser Fluss, den man problemlos durchwaten kann, ist über die Ufer getreten, hat Dämme zerstört, riesige Kulturflächen überschwemmt und zahllose Häuser teilweise bis zum Dach unter Wasser gesetzt. Erst in einigen Wochen wird man das ganze Ausmaß des Schadens feststellen können, doch wir wissen heute schon, dass der Wiederaufbau Millionen kosten wird.Die Österreichische Post möchte diesen Wiederaufbau finanziell unterstützen. Wir haben eine bestehende Dauermarke ('Kreuzstein' im Mondsee, 25 Cent Nominalwert) überdruckt. Das Nominale der Marke beträgt nun 75 Cent und ist daher das Entgelt für die zweite Portostufe, zusätzlich werden 4,25 Euro als Zuschlag eingehoben. Dieser Zuschlag ist den Hochwasseropfern im niederösterreichischen Marchfeld gewidmet. Wenn unsere Kunden im In- und im Ausland uns dabei unterstützen, werden wir in der Lage sein, einige hunderttausend Euro als Unterstützung für die Reparaturarbeiten zur Verfügung zu stellen. Jedenfalls werden wir alle unsere Filialen im gesamten Bundesgebiet in den Dienst dieser Aktion stellen. Im Übrigen ist dies das zweite Mal in der Zweiten Republik, dass seitens der Post diese Vorgangsweise gewählt wird. Im Jahr 1954 wurde erstmals eine bestehende Marke überdruckt, um mit dem Zuschlagserlös Lawinenopfern zu helfen. Die Basismarke dazu war im Jahr 1946 herausgegeben worden und zeigte eine verschneite Alpenlandschaft.Was in der unmittelbaren Nachkriegszeit möglich war, sollte auch heute funktionieren. Ich möchte daher mit der Bitte schließen: unterstützen Sie uns bei dieser Aktion, die bereits angelaufen ist, so schnell wie möglich, denn wir alle wissen: wer rasch hilft, hilft doppelt.' Dr. Herbert Götz Gültiges Abonnements: Die Abomenge (FM) wird mit 75 Cent, also ohne Spendenzuschlag, verrechnet. Wenn Sie dieser Aktion jedoch unterstützen wollen, bitten wir um Ihre Extra-Bestellung.