unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Thomas Gottschalk - Wetten dass#

Sonderpostmarke

Als Europas erfolgreichste Show fesselt "Wetten dass..?" bis heute ein Millionenpublikum. Der besondere Charme und die Schlagfertigkeit von Thomas Gottschalk - Entertainer, Show-Profi und Weltstar - und natürlich die spektakulären Wetten begeistern die Zuseher seit Jahrzehnten. Mit vielem betraten die Macher der Sendung absolutes Neuland in der Fernsehlandschaft der 80er-Jahre. Hans Joachim Kulenkampff, Rudi Carell und Joachim Fuchsberger dominierten die Samstagabend-Unterhaltung. ||Der aus Österreich stammende Frank Elstner brach in diese Riege ein mit einem Konzept, das die Zuschauer zum Mitmachen animieren sollte. Kandidaten, die etwas besonders gut können, wetten, dass sie dieses vor Millionen von Zusehern unter Beweis stellen werden. Diese Idee schlug beim Publikum ein, und so läuft die Sendung seit der ersten Ausstrahlung am 14. Februar 1981 bis heute. Ab der 40. Sendung übernahm Thomas Gottschalk die Moderation und gab sie bis auf eine kurze Unterbrechung nicht mehr ab. Dass er einmal Deutschlands beliebtester Showmaster werden würde, hätte sich der am 18. Mai 1950 in Bamberg geborene und als Lehrer ausgebildete Sohn eines Rechtsanwaltes wohl nie gedacht. Aber bereits während seines Studiums entdeckte er seine wahre Berufung und arbeitete als freier Mitarbeiter im Radio und Fernsehen. Mit der Talk- und Musik-Show "Na so was" gelang ihm der Durchbruch. Mit dieser Sendung begann seine bis heute anhaltende Beliebtheit. In "Wetten dass..?" erwies sich der große Blonde mit der "Supernase" als würdiger Nachfolger Frank Elstners. Bis heute dankt ihm das Publikum mit unübertroffenen Einschaltquoten. Als Gottschalks Markenzeichen in der Führung der Sendung gilt seine lockere und spontane Gesprächsführung und selbst an seinen extravaganten Kleidungsstil sind die Zuschauer gewöhnt. Die Erfolgsleiter führte Deutschlands Top-Talker auch zum Film und in die Werbung. Gottschalk ist ein gefragter Moderator bei großen Galapräsentationen und Spendenaktionen. Auszeichnungen und diverse Medienpreise begleiteten den Medienstar von Beginn an, zweimal erhielt er eine Goldene Kamera, und 2005 die Goldene Rose von Montreux. Privat sucht der nunmehr 57-Jährige Ruhe auf seinem Zweitwohnsitz in Malibu, Kalifornien.