unbekannter Gast

Kastell Güssing#

Bezirkshauptmannschaft: Güssing Burgenland, Guessing

Gemeinde: Güssing

Katastralgemeinde: Güssing



Eingeschoßiger Bau, auf einer Anhöhe im Ortsgebiet (unterhalb der Burg) gelegen. Neun Fensterachsen gliedern die einfach gehaltene Fassade. Das Gebäude hat ein Satteldach und einen Vorbau im nördlichen Teil.

Das aus dem 17. Jh. stammende Kastell mit Fassade aus dem 19. Jh. war früher Sitz der Güssinger Bezirkshauptmannschaft und dient heute Wohnzwecken. Außerdem ist hier die Kanzlei eines Rechtsanwaltes untergebracht.


Eigentümer: Sigismund Batthyány


Kastell Güssing - Foto: Burgen-Austria

Kastell Güssing - Foto: Burgen-Austria

--> Güssing (AEIOU)




Der Text ist aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.